HUBER.HUBER

Copyright 2019/20
huber.huber and the authors

Vortrag "Tuning" Rapperswiler Tag 2019

Rapperswiler Tag 19

Der Rapperswiler Tag 2019 hat sich «Ideal» zum Thema gesetzt. Die jährliche Landschaftsarchitekturtagung findet am 5. April an der Hochschule für Technik Rapperswil statt.

Die intakte Natur, die ideale Stadt, der ideale Aussenraum im lebendigen Wohnumfeld: Alle streben danach, doch die Bedürfnisse sind vielfältig, mitunter schwer zu erfassen und noch schwerer ist es, sie unter einen Hut zu bringen. Die Organisatoren (HSR, BSLA, SIA) des Rapperswiler Tags packen den Stier bei den Hörnern und haben «Ideal» zum Thema ihrer Landschaftsarchitekturtagung gesetzt. Der Rapperswiler Tag findet seit 1980 statt und hat sich als jährlicher Augenöffner für Themen der Landschaftsarchitektur einen Namen gemacht. Am Freitag, 5. April 2019, berichten Fachleute und Referenten von ihren Forschungen, Erfahrungen und Auseinandersetzungen mit Idealen und fragen: Was ist ideal? Wer verschafft seinen Idealen Gehör und setzt diese um? Wie übersetzen wir Ideale in Projekte und gehen mit Widersprüchen um? Vorträge halten unter anderem: Joëlle Zimmerli, Soziologin Zimraum; Richard Wolff, Vorsteher Tiefbau- und Entsorgungsdepartement Stadt Zürich; Lukas Schweingruber, Studio Vulkan oder Johanna Gibbons, J & L Gibbons, Landscape Architecture and Urban Design. hochparterre / Roderick Hönig 22.01.2019